PEP Staffellauf 2018

 

4 PEP STAFFEL LAUF

 

Am Samstag den 6. Oktober fand der 4 PEP Staffellauf statt.

 

PEP ist Abkürzung für Pantaleon Erla Pyburg.

 

Durchgeführt wurde ein Kinderlauf und ein Hauptlauf eine Staffel bestand aus 3 Läufer-innen. 30 Staffeln waren am Start.

 

Gesucht war das Fitnessteam 2018 das war die Staffel die der Durchschnittszeit aller Zeiten am nächsten kam.        Dies gelang der Staffel der Firma EFM Versicherungsmakler mit Franz Stephan Innerhuber, Uitz Kathrin und Binder Martin mit einer Zeit von 38:16,98 für eine Distanz von 2,7 km pro Läufer.

 

Preise gab es aber auch noch für die JÜNGSTE, ÄLTESTE, SCHWERSTE und SCHNELLSTE Staffel.

 

Die schnellste Staffelzeit erreichte die Staffel des SC St. Pantaleon Erla mit dem Namen Panthers mit Bernhard Haumer, Stroß Mathias und Reimann Stefan mit einer Zeit von 29:56,25.

 

Die schnellste Zeit bei den Kinderstaffeln erreichte die Staffel EEK mit Eglseer Elina, Eglseer Elias und Kapeller Tobias.

 

Die Veranstaltung wurde im Rahmen der Gesunden Gemeinde durch den Ausschuss für Umwelt Gesundheit und Soziales durchgeführt.

 

Organisator Fritz Auinger bedankte sich bei Siegerehrung für die zahlreiche Teilnahme am PEP LAUF ganz besonderes bei den zahlreichen mitlaufenden Kindern. Ein Dankeschön  auch an die Sponsoren: Bäckerei Stockinger für die Fitnessstangerl bei der Brau Union für die Getränke und bei Obstbau Auinger für die gespendeten Äpfel.

 

Foto 1: Fitnessteam Franz Stephan Innerhuber  Kathrin Uitz nicht am Foto Maritn Binder

 

Foto 2: Schnellste Staffel Reiman Stefan, Stroß Mathias und Haumer Bernhard

 

Foto 3: Schnellste Kinderstaffel: Kapeller Tobias, Eglseer Elina und Eglseer Elias

 

Foto 4: Schwerste Staffel: Holzmann Thomas, Lieberth Ronlad, Eglseer Simon


Dateien:
Ergebnisliste_05.pdf62 K